Willkommen
Klimaschutz- und Energieagentur Enzkreis Pforzheim
Solarpark Straubenhardt

Stellenangebote

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Derzeit haben wir keine offenen Stellen. Schauen Sie gerne immer wieder bei uns vorbei.

Die seit 2003 bestehende Energieagentur für den Enzkreis und die Stadt Pforzheim wurde 2021 zur Klimaschutz- und Energieagentur umfirmiert. Die keep gGmbH ist zentrale Anlaufstelle und Dienstleisterin für Bürger*innen und Kommunen in Fragen des Klimaschutzes, der Klimaanpassung und der Energieeffizienz. In kommunaler Trägerschaft ist die keep Motor der Energie- und Klimawende.

Für diese anspruchsvolle Zukunftsaufgabe suchen wir für unser motiviertes Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit eine*n

Projektingenieur*in/-techniker*in

Aufgaben:

  • Initiierung, Durchführung und Begleitung von Klimaschutzprojekten in der keep (Energiemanagement, CO2- Bilanzierung, Potentialanalysen für Erneuerbare Energien etc.)
  • (Technische) Beratung der Gemeinden und der Stadt Pforzheim
  • Projektmanagement, -controlling und -evaluierung
  • Fördermittelmanagement

 

Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) Ingenieurswissenschaften mit Vertiefungsrichtung Erneuerbare Energien, Ressourcenmanagement, Energietechnik oder -management, Umwelttechnik etc. oder vergleichbarer Abschluss und Vertiefungen
  • Qualifikation zur Energieberater*in erwünscht oder angestrebt
  • Interesse oder persönliches Engagement im Klimaschutz
  • Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
  • Fähigkeit zu selbstständiger, konzeptioneller und problemlösungsorientierter Arbeit
  • hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • sicheres Auftreten sowie gute kommunikative Fähigkeiten

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem Beschäftigungsverhältnis mit der „keep gGmbH“.

Die Eingruppierung erfolgt nach Berufserfahrung und Qualifikation orientiert am TVöD bis Entgeltgruppe 12.

Für weitere Auskünfte zu dieser Stelle stehen Ihnen die Geschäftsführung mit Frau Marqués Berger (Tel. 07231 308-9743) und Herrn Weigel (Tel. 07231 39-2235) gerne zur Verfügung.

Die Klimaschutz- und Energieagentur keep freut sich über Ihre Online-Bewerbung bis 15.01.2023 unter www.enzkreis.de/Stellenangebote.

Der Enzkreis erhält die Lebensgrundlagen künftiger Generationen

Der Enzkreis liegt mit seinen 28 Städten und Gemeinden in der Region Nordschwarzwald im Herzen Baden-Württembergs, zwischen den Ballungsräumen Stuttgart und Karlsruhe; er umschließt die kreisfreie Stadt Pforzheim. Der Enzkreis ist seit 2009 sehr aktiv im Klimaschutz und mit dem European Energie Award (eea) in Gold ausgezeichnet worden. Bis 2040 möchte der Enzkreis klimaneutral sein.
Für die Stabsstelle Klimaschutz und Kreisentwicklung sucht das Landratsamt in Teilzeit (80%, davon 50% unbefristet) eine*n


Klimaschutzmanager*in

(Entgeltgruppe 11 TVöD)


Ihr Aufgabengebiet
Sie bearbeiten schwerpunktmäßig Projekte in den Bereichen Klimaschutz und Klimawandelanpassung, Nachhaltige Mobilität und CO2-Bilanzierung. Außerdem übernehmen Sie das Monitoring der laufenden Projekte, beantragen Fördermittel und wickeln diese ab. Daneben machen Sie die Arbeit der Stabsstelle durch eine gute Öffentlichkeitsarbeit publik.


Ihr Profil
Sie sollten die Fähigkeit zu selbstständiger und konzeptioneller Arbeit und ein Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen. Auch strategische Kompetenzen und ein gutes politisches Gespür sind unverzichtbar. Sie sollten ihre Aufgaben außerdem eigeninitiativ und engagiert angehen und dabei durchsetzungsfähig, belastbar und teamfähig sein. Gute kommunikative Fähigkeiten sowie Eigeninitiative und die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit runden ihr Profil ab.


Mit einem Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) in Umweltwissenschaften, Geografie, Geoökologie, Ing. im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit oder einem vergleichbaren Studiengang bringen Sie die notwendigen fachlichen Voraussetzungen mit. Dazu sind Erfahrung in den Bereichen kommunaler Klimaschutz und im Projektmanagement wünschenswert.

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in wertschätzender Atmosphäre. Sie erhalten eine fundierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen sowie vielfältige Möglichkeiten für fachliche Fortbildungen und persönliche Entwicklung. Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, Jobticket bzw. Zuschuss zum ÖPNV sowie die Möglichkeit des Fahrrad-Leasings runden unser Angebot ab. Als Arbeitgeber stehen wir für Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion.

Für weitere Auskünfte zu dieser Stelle stehen Ihnen die Leitung unserer Stabsstelle Klimaschutz und Kreisentwicklung Frau Marqués Berger (Tel. 07231 308-9743) und die Sachgebietsleitung Personal Frau König (Tel. 07231 308-9552) gerne zur Verfügung.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.01.2023 unter www.enzkreis.de/Stellenangebote.

Die seit 2003 bestehende Energieagentur für den Enzkreis und die Stadt Pforzheim wurde 2021 zur Klimaschutz- und Energieagentur umfirmiert. Die keep gGmbH ist zentrale Anlaufstelle und Dienstleisterin für Bürger*innen und Kommunen in Fragen des Klimaschutzes und der Energieeffizienz. In kommunaler Trägerschaft ist die keep Motor der Energie- und Klimawende und leistet ihren Beitrag zur Umsetzung der Klimaschutzkonzepte der beiden Kommunen.

Für diese Zukunftsaufgabe suchen wir in Teilzeit (50%) als Elternzeitvertretung befristet auf zwei Jahre eine*n

Projektmanager*in

Bewerben können sich Interessent*innen mit Studienabschluss (Bachelor oder Master) in den Bereichen

Umwelt- oder Energiemanagement, Geoökologie, Umweltwissenschaften, Public Management, Ingenieurwissenschaften, Architektur oder vergleichbare Studiengänge sowie entsprechende praktische Vorerfahrung.

Die Bezahlung ist in Anlehnung an die Entgeltgruppe 10 TVöD vorgesehen.

Aufgabenschwerpunkte:
  • Betreuung von Klimaschutz – und Wärmewendeprojekten
  • Organisation und Administration der Bürgerenergieberatung
  • Schnittstelle zu den Bürger*innen, Energieberater*innen, Kommunen und anderen Kundenkreisen
  • Fördermittelmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung
Ihr Profil:
  • Großes Engagement, selbstständiges Arbeiten
  • Großes Interesse an den Themen Klimaschutz und Energiepolitik
  • Inhaltliche und zeitliche Flexibilität durch vielfältiges Aufgabengebiet
  • Genauigkeit, Sorgfalt, Organisationsgeschick und sicheres Auftreten
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fachlicher Bezug durch Vorerfahrung von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung 
 

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem Beschäftigungsverhältnis mit der „keep gGmbH“. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 04.09.2022 unter www.enzkreis.de/Stellenangebote.

Die seit 2003 bestehende Energieagentur für den Enzkreis und die Stadt Pforzheim wurde 2021 zur Klimaschutz- und Energieagentur umfirmiert. Die keep gGmbH ist zentrale Anlaufstelle und Dienstleisterin für Bürger*innen und Kommunen in Fragen des Klimaschutzes, der Klimaanpassung und der Energieeffizienz. In kommunaler Trägerschaft ist die keep Motor der Energie- und Klimawende.

Für diese anspruchsvolle Zukunftsaufgabe suchen wir als Unterstützung der Geschäftsführung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 80%) eine

 

Teamleitung (m/w/d)

 

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an die Entgeltgruppe 13 TVöD

Aufgaben:
  • Initiierung, Koordination und Begleitung der Klimaschutzprojekte in der keep (Energiemanagement, Klimaschutz- und Quartierskonzepte, CO2-Bilanzierung, Erneuerbare Energien etc.)
  • Ausbau der Dienstleistungen für Bürger*innen und Kommunen
  • Technische Beratung der Gemeinden
  • Beratung im European Energy Award (eea)
  • Projektmanagement, -controlling und -evaluierung
  • Teamleitung vor Ort
 
Anforderungsprofil:
  • Hochschulabschluss Ingenieurswissenschaften (Master) mit Vertiefungsrichtung Erneuerbare Energien, Ressourcenmanagement, Energiemanagement etc. oder vergleichbare Vertiefungen
  • Erfahrung im Bereich Klimaschutz möglichst mit kommunalem Bezug
  • Erfahrung im Projektmanagement und Organisation
  • Erfahrung im Fördermittelmanagement und -akquise
  • Qualifizierung zum*r Energieberater*in und eea Berater*in wünschenswert
  • Fähigkeit zu selbstständiger, konzeptioneller und problemlösungsorientierter Arbeit, hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, sicheres Auftreten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Führungserfahrung

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem Beschäftigungsverhältnis mit der „keep gGmbH“.

Die Klimaschutz- und Energieagentur keep freut sich über Ihre Online-Bewerbung bis 25.05.2022 unter www.enzkreis.de/Stellenangebote

Die seit 2003 bestehende Energieagentur für den Enzkreis und die Stadt Pforzheim wurde 2021 zur Klimaschutz- und Energieagentur umfirmiert. Die keep gGmbH ist zentrale Anlaufstelle und Dienstleisterin für Bürger*innen und Kommunen in Fragen des Klimaschutzes, der Klimaanpassung und der Energieeffizienz. In kommunaler Trägerschaft ist die keep Motor der Energie- und Klimawende.

Für diese anspruchsvolle Zukunftsaufgabe suchen wir für unser motiviertes Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit eine*n

 

Projektingenieur*in/-techniker*in 
 

Aufgaben:
  • Initiierung, Durchführung und Begleitung von Klimaschutzprojekten in der keep (Energiemanagement, CO2- Bilanzierung, Potentialanalysen für Erneuerbare Energien etc.
  • (Technische) Beratung der Gemeinden und der Stadt Pforzheim
  • Projektmanagement, -controlling und –evaluierung
  • Fördermittelmanagement
     
Anforderungsprofil:
  • Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) Ingenieurswissenschaften mit Vertiefungsrichtung Erneuerbare Energien, Ressourcenmanagement, Energietechnik oder –management, Umwelttechnik etc. oder vergleichbarer Abschluss und Vertiefungen
  • Interesse oder persönliches Engagement im Klimaschutz
  • Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
  • Fähigkeit zu selbstständiger, konzeptioneller und problemlösungsorientierter Arbeit
  • hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • sicheres Auftreten sowie gute kommunikative Fähigkeiten
     

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem Beschäftigungsverhältnis mit der „keep gGmbH“.

 

Die Eingruppierung erfolgt nach Berufs- und Leitungserfahrung orientiert am TVöD bis Entgeltgruppe 12.

Die Klimaschutz- und Energieagentur keep freut sich über Ihre Online-Bewerbung bis 25.05.2022 unter www.enzkreis.de/Stellenangebote.

Die seit 2003 bestehende Energieagentur für den Enzkreis und die Stadt Pforzheim wurde 2021 zur Klimaschutz- und Energieagentur umfirmiert. Die keep gGmbH ist zentrale Anlaufstelle und Dienstleisterin für Bürger*innen und Kommunen in Fragen des Klimaschutzes, der Klimaanpassung und der Energieeffizienz. In kommunaler Trägerschaft ist die keep Motor der Energie- und Klimawende und leistet ihren Beitrag zur Umsetzung der Klimaschutzkonzepte der beiden Kommunen.

Für diese Zukunftsaufgabe suchen wir in Teilzeit (50%) als Elternzeitvertretung befristet auf zwei Jahre eine*n

 

Projektmanager*in


Bewerben können sich Interessent*innen mit Studienabschluss (Bachelor) in einem der Bereiche Public Management, Umwelt- oder Energiemanagement, Geoökologie, Umweltwissenschaften und vergleichbare Studiengänge oder mit entsprechender praktischer Vorerfahrung.

Die Bezahlung ist in Anlehnung an die Entgeltgruppe E 10 TVöD vorgesehen.

 

Aufgabenschwerpunkte:
  • Organisation und Administration der Bürgerenergieberatung
  • Umsetzung und Unterstützung bei Klimaschutz – und Wärmewendeprojekten
  • Fördermittelmanagement, Schnittstelle zu den Bürger*innen, Energieberater*innen, Kommunen und anderen Kundenkreisen
  • Qualitätsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung
     
Ihr Profil:
  • Großes Engagement, selbstständiges Arbeiten
  • Großes Interesse an den Themen Klimaschutz und Energiepolitik
  • Inhaltliche und zeitliche Flexibilität durch vielfältiges Aufgabengebiet
  • Genauigkeit, Sorgfalt und sicheres Auftreten
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fachlicher Bezug durch Vorerfahrung von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
     

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem Beschäftigungsverhältnis mit der „keep gGmbH“. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 25.05.2022 unter www.enzkreis.de/Stellenangebote.

Teamleitung (m/w/d)

Die seit 2003 bestehende Energieagentur für den Enzkreis und die Stadt Pforzheim wurde 2021 zur Klimaschutz- und Energieagentur umfirmiert. Die keep gGmbH ist zentrale Anlaufstelle und Dienstleisterin für Bürger*innen und Kommunen in Fragen des Klimaschutzes, der Klimaanpassung und der Energieeffizienz. In kommunaler Trägerschaft ist die keep Motor der Energie- und Klimawende.

Für diese anspruchsvolle Zukunftsaufgabe suchen wir als Unterstützung der Geschäftsführung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 80%) eine

Teamleitung (m/w/d)

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an die Entgeltgruppe 13 TVöD

Aufgaben:

  • Initiierung, Koordination und Begleitung der Klimaschutzprojekte in der keep (Energiemanagement, Klimaschutz- und Quartierskonzepte, CO2-Bilanzierung, Erneuerbare Energien etc.)
  • Ausbau der Dienstleistungen für Bürger*innen und Kommunen
  • Technische Beratung der Gemeinden
  • Beratung im European Energy Award (eea)
  • Projektmanagement, -controlling und -evaluierung
  • Teamleitung vor Ort

 

Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss Ingenieurswissenschaften (Master) mit Vertiefungsrichtung Erneuerbare Energien, Ressourcenmanagement, Energiemanagement etc. oder vergleichbare Vertiefungen
  • Erfahrung im Bereich Klimaschutz möglichst mit kommunalem Bezug
  • Erfahrung im Projektmanagement und Organisation
  • Erfahrung im Fördermittelmanagement und -akquise
  • Qualifizierung zum*r Energieberater*in und eea Berater*in wünschenswert
  • Fähigkeit zu selbstständiger, konzeptioneller und problemlösungsorientierter Arbeit, hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, sicheres Auftreten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Führungserfahrung 

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem Beschäftigungsverhältnis mit der „keep gGmbH“.

Die Klimaschutz- und Energieagentur keep freut sich über Ihre Online-Bewerbung bis 25.03.2022 unter www.enzkreis.de/Stellenangebote

Navi­gation
Logo