Willkommen
Klimaschutz- und Energieagentur Enzkreis Pforzheim

Fifty-Fifty Einsparprojekte

Klimaschutz macht Schule

Über „Fifty-Fifty“ sollen die Nutzerinnen und Nutzer sowie die Träger von kommunalen Einrichtungen, insbesondere in Schulen und Kindertagesstätten, zur aktiven Mitarbeit im Klimaschutz und zur Einsparung von Energie, Wasser und Abfall motiviert werden.

Teil des Vorhabens ist es, alle relevanten Verbrauchs- und Gebäudedaten in den Einrichtungen aufzunehmen und stetig zu kontrollieren. Dazu werden Schlüsselpersonen, bspw. die Gebäudeverantwortlichen, identifiziert und geschult.

Neben der Senkung der Verbräuche durch und organisatorische Optimierungen werden pädagogische Formate eingesetzt, welche allen Nutzergruppen, vor allem aber Kindern und Jugendlichen, den bewussten und nachhaltigen Umgang mit begrenzten natürlichen Ressourcen nahebringen.

Ein extern beauftragter Energieexperte führt Schulungen durch und fördert die Vernetzung der verschiedenen Akteure innerhalb der Einrichtung sowie einrichtungsübergreifend. Die teilnehmenden Einrichtungen erhalten eine Prämie.

Es geht nicht um die Umsetzung von Maßnahmen mit hohem Investitionsbedarf, sondern um energiebewusstes Alltagshandeln bei der Benutzung von z.B. Heizung oder Beleuchtung. Weiterhin sollen die vorhandenen Möglichkeiten der Regeltechnik von Heizung und Energie richtig eingesetzt werden. Hierzu gehört u.a. die Nachtabsenkung der Heizung oder eine sinnvolle Schaltung der Beleuchtung.

Navi­gation
Logo